Datenschutzerklärung Website
der
Hausbrandt Trieste 1892 Handels GmbH

Wir, Hausbrandt Trieste 1892 Handels GmbH (“Hausbrandt”), haben diese Datenschutzerklärung gemäß  Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (“DS-GVO”) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten erstellt um Sie über den Zweck und die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website zu informieren.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Informationen nur für unsere Website gelten und nicht für Websites Dritter, die möglicherweise durch hier vorhandene Links für den Nutzer erreichbar sind.

1. Besuch der Website

Beim Besuch unserer Website werden, ohne dass Sie registriert sind oder uns anderweitig weitere Informationen übermitteln, die personenbezogenen Daten, die ihr Browser an uns übermittelt von uns erfasst. Die Access-Logs der Webserver protokollieren, welche Seitenaufrufe zu welchem Zeitpunkt stattgefunden haben. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Verzeichnisschutzbenutzer
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Protokolle
  • Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • User Agent
  • aufgerufener Hostname
  • Browser
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Weitere Daten(zB  Betriebssystem und dessen Oberfläche) können über ihren Browser an uns übermittelt werden in Abhängigkeit ihrer erteilten Einwilligung zur Setzung von Cookies (Cookie-Opt-In) über unser Cookie-Consent-Tool (Näheres dazu unter Pkt 3.-5.).

Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, dh aus 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt. Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert.

Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Website.

Zugriffe über FTP werden mit anonymisierter Angabe zu Benutzername und IP-Adresse protokolliert und für 60 Tage aufbewahrt.

Eine individuelle Festlegung der Speicherdauer ist nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Zugriffsdaten und Navigationsdaten ist gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO unser berechtigtes Interesse an der Bereitstellung der Online-Informationen und -Services.

2. Kontakt über Kontaktformular oder per E-Mail, Registrierung und Einkauf im Webshop

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse sowie ihren Namen und allfällig weitere von ihnen übermittelte personenbezogene Daten. Senden Sie uns ein E-Mail an eine auf unserer Website angeführten E-Mail-Adresse verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und allfällig weitere von ihnen übermittelte personenbezogene Daten.

Wenn Sie sich registrieren (dh ein Kundenkonto anlegen) verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und das von Ihnen gewählte Passwort. Ihr Kundenkonto ist aktiv sobald Sie den Link zur Bestätigung ihrer Registrierung in dem Ihnen von uns übermittelten E-Mail anklicken („Double-Opt-in“). Sofern Sie diese Bestätigung durch Anklicken des ihnen übermittelten Links  nicht binnen 3 Monate ab Erhalt erteilen, werden ihre uns im Zuge der Registrierung übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.

Beim Einkauf in unserem Webshop verarbeiten wir darüber hinaus weitere Daten, dazu nachstehende Übersicht:

  • Firma (optional)
  • Anrede (optional)
  • Nachname, Vorname
  • Rechnungsadresse
  • Lieferadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer (optional)
  • Ihre individuelle Nachricht (optional)
  • Zahlungsdaten (Bank- und Kreditkartendaten)

Ihre Zahlungsdaten werden in unserem Auftrag von einem Zahlungsdienstleister verarbeitet. Darüber hinaus erfolgt eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte nur soweit zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber (insb. Versand der bestellten Waren durch Lieferdienst),  zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (insb. unternehmens- und steuerrechtliche durch zB Steuerberater) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (insb. Abwehr oder Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen durch zB Inkassounternehmen, Rechtsanwalt) notwendig.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Anbahnung eines Vertragsverhältnisses und/oder zum Zwecke des Abschluss und der Abwicklung eines Vertragsverhältnisses. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail anschreiben gilt hinsichtlich der Speicherdauer Folgendes. Die Mail-Logs für E-Mails aus der Webumgebung heraus (Kontaktformular) werden nach einem Tag anonymisiert und anschließend für 60 Tage vorgehalten. Bei der Anonymisierung werden alle Daten zum Absender/Empfänger etc. entfernt. Es bleiben lediglich die Daten zum Versandzeitpunkt sowie die Information, wie die E-Mail verarbeitet wurde, erhalten (Queue-ID oder nicht gesendet). Mail-Logs für E-Mails über unsere Mailserver (E-Mails) werden nach vier Wochen gelöscht. Die längere Vorhaltezeit ist für die Sicherstellung der Funktionalität der Mail-Services und Spambekämpfung notwendig. Eine individuelle Festlegung der Speicherdauer ist nicht möglich.

Die übrigen Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insb gem BAO und UGB; idR gilt eine allgemeine steuer- und unternehmensrechtliche Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren) sofern eine längere Aufbewahrung nicht zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art 6 (1) lit f DSGVO, wie etwa zur Abwehr von Rechtsansprüchen, notwendig ist (zB betreffend Produkthaftung 10 Jahre) oder gesetzlich geboten ist.

3. Cookies

Wir verwenden Cookies, kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, entweder weil diese technisch notwendig sind um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen oder weil Sie uns dazu Ihre Einwilligung über unser Cookie-Consent-Tool erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit über unser Cookie-Consent-Tool widerrufen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO wenn Sie eine solche über unser Cookie-Consent-Tool erteilt haben. Sie können Ihre dazu erteilte Einwilligung hinsichtlich der einzelnen Cookies jederzeit über das Cookie-Consent-Tool widerrufen. Im Falle eines Widerrufs wird die jeweilige auf Basis der Einwilligung durchgeführte Datenverarbeitung beendet. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

4. Google Analytics

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics im Rahmen unserer Information hinsichtlich der Verwendung von Cookies durch Auswahl des Cookie-Opt-In erteilt haben bitte beachten Sie Folgendes.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (ehemals Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway in Mountain View, California, United States; in Folge „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Für das Setzen von Cookies, die personenbezogene Daten verarbeiten, bedarf es nach Art 5 Abs 3 der 2009/136/EG („Cookie-Richtlinie“) in Österreich umgesetzt § 96 Abs 3 TKG der Einwilligung des betroffenen Nutzers, so nicht lediglich eine Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz übertragen wird oder die gesetzten Cookies für die Erbringung des Dienstes unbedingt benötigt werden. Der Nutzer ist klar und umfassend über die Zwecke der Verarbeitung zu informieren.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung personenbezogener Daten durch Google Analytics auch verhindern in dem Sie Ihre Einwilligung, die Sie über unser Cookie-Consent-Tool erteilt haben, widerrufen (siehe unten).

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

https://www.google.com/analytics/policies/

Wir verwenden Google Analytics zur Erstellung von Auswertungen über das aggregierte Nutzungsverhalten der Portalbesucher um unseren Dienst verbessern zu können. Wir verwenden Google Analytics nicht zu Zwecken von interessengerichteter oder personalisierter Werbung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art  Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO, wenn Sie eine solche über unser Cookie-Consent-Tool erteilt haben. Sie können Ihre dazu erteilte Einwilligung jederzeit über das Cookie-Consent-Tool widerrufen. Im Falle eines Widerrufs wird die auf Basis der Einwilligung durchgeführte Datenverarbeitung beendet. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

5. Facebook/Instagram

Auf unserer Website ist ein Plugin der sozialen Netzwerke Facebook / Instagram (Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) integriert, das sogenannte Facebook Pixel. Dieses erfasst mittels Cookies, wenn Sie durch Anklicken eines Links über Facebook/Instagram zu unserer Website gelangen und ihr Nutzerverhalten auf unserer Website. Diese auf unserer Website erfassten Daten werden an Facebook/Instagram übermittelt und mit den über ihr Facebook/Instagram Konto erfassten Daten verknüpft. Die Daten werden zu Marketingzwecken erfasst und analysiert (Targeting, Conversion Tracking) und sollen uns ermöglichen Informationen über unsere Produkte in Werbeschaltungen besser an die Interessen der Besucher unserer Website anzupassen und auch nur jene anzusprechen, die sich für unsere Produkte interessieren. Näheres über wie das Facebook-Pixel für Werbung genutzt wird, erfahren Sie auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Informationen zur Speicherdauer der Cookies finden Sie unter Pkt 3.

Die Nutzung der Daten durch uns erfolgt über den Business Manager/Werbeanzeigenmanager von Facebook. Wir haben darüber hinausgehend keine Kenntnis von der Verarbeitung und Nutzung der übermittelten Daten durch Facebook. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie das Facebook oder Instagram Logo anklicken, gelangen Sie auf unsere beim jeweiligen Dienst eingerichtete Seite.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO, wenn Sie eine solche über unser Cookie-Consent-Tool erteilt haben. Sie können Ihre dazu erteilte Einwilligung jederzeit über das Cookie-Consent-Tool widerrufen. Im Falle eines Widerrufs wird die auf Basis der Einwilligung durchgeführte Datenverarbeitung beendet. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

6. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir ihre E-Mail-Adresse, ihren Vor- und Nachnamen und ihre Erklärung, dass sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl.

Darüber hinaus messen wir die Performance des Newsletters, indem wir die Öffnung des Newsletters (ja/nein) („Öffnungsrate“), Informationen welche Beiträge des Newsletters angeklickt wurden („Klickverhalten“) sowie Informationen über die technische Zustellbarkeit des Newsletters (zB Unzustellbarkeit wegen fehlerhafter Email-Adresse) verarbeiten.

Für Zwecke im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand verwenden wir den Dienst Mailchimp ein Produkt der The Rocket Science Group LLC („Mailchimp“), 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Hierbei kann es zu einer Übermittlung und weiteren Verarbeitung von personenbezogenen Daten in die USA und andere Drittstaaten (dh außerhalb der EU bzw des EWR) kommen. Das Datenschutzniveau in Drittstaaten entspricht unter Umständen nicht dem EU-Standard. Wir haben mit Mailchimp als Auftragsverarbeiter Standardvertragsklauseln gemäß dem Beschluss der Europäischen Kommission 2010/87/EU vereinbart haben um zu gewährleisten, dass ein angemessenes Datenschutzniveau gewahrt bleibt. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Mailchimp finden Sie unter https://mailchimp.com/de/help/mailchimp-european-data-transfers/.

Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt durch das sog. „Double-Opt-In-Verfahren“, bei dem Sie nach der Anmeldung für den Newsletter ein E-Mail erhalten, mit dem Sie gebeten werden, ihr Einverständnis mit dem Bezug des Newsletters durch Klick auf einen im E-Mail enthaltenen Link zu bestätigen. Den Newsletter werden Sie erst dann erhalten, wenn Sie durch Klick auf den enthaltenen Link die entsprechende Bestätigung erteilt haben.

Sofern SIe diese Bestätigung durch Anklicken des ihnen übermittelten Links („Double-Opt-in“) nicht binnen 3 Monate ab Erhalt erteilen, werden ihre uns im Zuge der Anmeldung zum Newsletter übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.

Die Verarbeitung personenbezogenen Daten erfolgt auf Basis ihrer erteilten Einwilligung gemäß § 107 TKG und Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Ihre uns im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand übermittelten personenbezogenen Daten werden bis zum Widerruf ihrer Einwilligung gespeichert. Sie haben das Recht, ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen und das Abo des Newsletters jederzeit zu stornieren, entweder per E-Mail an info@hausbrandt.at  oder klicken Sie in einem ihnen übersandten Newsletter auf „Newsletter abbestellen“. Wir löschen anschließend umgehend ihre personenbezogenen Daten, welche wir im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand erhalten haben. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

7. Rechte der Betroffenen

Sie haben das Recht von uns Auskunft (Art 15 DSGVO) über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten zu verlangen. Sie haben das Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO) oder Löschung (Art 17 DSGVO)  oder auf Einschränkung (Art 18 DSGVO) der Verarbeitung dieser Daten.  Sie haben ein Widerspruchsrechts (Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung dieser Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) hinsichtlich dieser Daten.

Wenn die Verarbeitung dieser Daten auf ihrer Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a oder Art 9 Abs 2 lit a beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird;

Es besteht ein Beschwerderecht ihrerseits bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (DSB) als datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde.

Sie können Beschwerden gerne auch an uns richten, bitte per E-Mail an info@hausbrandt.at oder per eingeschriebenem Brief an Hausbrandt Trieste 1892 Handels GmbH, IZ NÖ SÜD, Straße 15, Objekt 77, Stiege 3/6.

8. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher gem Art 4 Nr 7 DSGVO ist die Hausbrandt Trieste 1892 Handels GmbH, IZ NÖ SÜD, Straße 15, Objekt 77, Stiege 3/6. Sie können uns gerne kontaktieren per Brief an unsere Adresse oder

  • Tel: +43 (0) 2236 378012 200
  • Fax: +43 (0) 2236 378012 888
  • E-Mail: info@hausbrandt1892.at

Dieses Informationsschreiben kann Änderungen unterliegen, bitte besuchen Sie unsere Website regelmäßig, um sich über die jeweils aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung zu informieren.